Menschen mobilisieren – im physischen wie auch im übertragenen Sinn – das ist ein Herzensanliegen der Stifterin Renate Sick-Glaser. So ist Sport für Menschen aller Altersklassen und Menschen mit Behinderung einer der Schwerpunkte der Stiftungshilfe. Darüber hinaus will die Stiftung Menschen in Bewegung bringen, die auf Unterstützung und Hilfe angewiesen sind.

Aktuelles

Projekt: The Power of Humanity

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das Community-Dance-Projekt des TV Freiburg-Herdern „The Power of Humanity“ in Zusammenarbeit mit dem Sportinstitut Freiburg [...]

Vereinigung Freiburger Sozialarbeit e.V.

Projekt: Corona-bedingte Unterstützung von Geflüchteten Durch eine Spende der Renate und Waltraut Sick Stiftung wurde das Projekt „Corona-bedingte Unterstützung [...]

Projektwerkstatt Kubus3

mit großem Erfolg fand das außergewöhnliche Finale Grande des „JugendKunstParkours“ am 17.und 18.7. 2020 auf dem Hof der Projektwerkstatt [...]

Projekte