Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V. – Projekt Medien-gestütztes Rollkunstlauf-Training2019-02-19T14:53:48+00:00

Project Description

Rollkunstlauf ist eine hoch koordinative sowie zugleich ästhetische Sportart, in der Koordination, Sprungkraft sowie das tänzerische Vermögen sehr wichtig ist. Die Stiftung unterstützt die Rollkunstlauf-Abteilung der Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V., um eine genaue Bewegungsbeschreibung der einzelnen Elemente in allen Disziplinen – dem Pflichtlaufen, Kürlaufen und Tanzen – mithilfe von Videoanalysen zu ermöglichen.

Zusätzlich werden einige Workshops mit dem Fokus auf unterstützende Trainingsinhalte angeboten. Die Fähigkeiten unserer Rollkunstläufer werden dadurch sowohl im Bereich vom Leistungssport als auch im Breitensport weiterentwickelt und beispielsweise der Ausdruck und die Fitness verbessert.